(hei) Am vergangenen Samstag-Morgen war großer “Sänger-Bahnhof“,

gleich drei stimmgewaltige Männerchöre probten im CKK für das bevorstehende Konzert in Schweigen-Rechtenbach. Chorleiter Joachim Kuhn hatte zu diesem außergewöhnlichen Event eingeladen und dabei waren der Südpfälzer Männerchor aus Rechtenbach, der benachbarte Männerchor aus Kuhardt und natürlich die Sänger vom gastgebenden Männerchor Rülzheim.

Fast alle vorbereiteten Plätze im CKK-Saal waren besetzt und kräftige Männerkehlen erschallten an diesem sonnigen Morgen bis auf den Vorplatz und auch noch durch die Kuntzengasse. In knapp 3 intensiven Stunden wurden die gemeinsamen Gesangsstücke geprobt, die beim Konzert am 22. Oktober in Rechtenbach zur Aufführung kommen sollen. Ein „alter“ Bekannter, Clemens Kuhn begleitete die imposante Männerriege wie immer locker spielend auf dem Piano. Natürlich gab´s dazwischen eine „Erholungspause um die Kehlen anzufeuchten (den Wirtschaftsdienst hatten freundlicherweise die Sängerinnen vom Rülzheimer Frauenchor übernommen) und für den Hunger gab es „Fleischkäs-Weck“ von´s Gehrlein´s. Viel zu schnell war die außerordentliche gemeinsame Singstunde um, und Sänger und Chorleiter verabschiedeten sich mit dem guten Gefühl, heute einen wichtigen Schritt Richtung Konzert getan zu haben. Die nächste gemeinsame Chorprobe für alle Sänger ist am 15. Oktober in Rechtenbach geplant.